Vom Leben und Zweifeln

The man

Oh ja, die Lektionen des Lebens sind unvergleichlich. Wir müssen sie nur erkennen.

Es ist einige Zeit vergangen seit dem letzten Blogeintrag. Das tut mir sehr leid. Ich habe zu Beginn der gesamten Never Quit!® Reise einen anderen Anspruch an mich selbst gehabt. Es gibt das Sprichwort "Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt" und so kam es. Unzählige Male habe ich einen Eintrag verfasst. Einige habe ich fertiggestellt, um sie dann postwendend wieder zu löschen. Eine Erklärung habe ich dafür bis heute keine. Es waren Ängste, es waren Zweifel. In jedem Fall habe ich eine Lektion zur Eigenverantwortung erhalten in dieser Zeit. Mit der Fertigstellung unserer Homepage hatte ich keine genaue Definition, was ich mit dem Blog, der Homepage und Never Quit!® erreichen möchte? Eine Antwort auf diese Frage habe ich bisher nicht. Brauche ich überhaupt eine?

In den letzten zwölf Monaten habe ich eine Menge Dinge über die Menschlichkeit, das Leben und die Never Quit!® Mission erfahren. Niederlagen sind nicht wirklich notwendig und doch gibt es kaum bessere Lehrmeister. Für das eigene Ego ist es sehr ernüchternd, wenn ein Mensch feststellt, dass die Grenzen des eigenen Know-Hows erreicht sind. Ich habe zumindest geglaubt, es seien meine Grenzen. Gleichzeitig habe ich die größte Lektion in meinem Leben erhalten. Von wem? Vom Leben selbst. Das was Never Quit!® mir offenbart ist mehr, als ich jemals vom Leben erwartet hätte. Aus den dunklen Tiefen der Depression hat mich diese Einstellung geholt. Ich habe Erkenntnisse erlangt, auf die ich in den nächsten Blogeinträgen eingehen werde. 

Wir sind froh und glücklich endlich die nächste Stufe zu nehmen. Wir wollen den Never Quit!® Lifestyle vorantreiben und eine großartige Bewegung in Gang setzen. Never Quit!® soll Mut machen, wenn es ausweglos scheint. Never Quit!® wird zu Spitzenleistungen anregen. Never Quit!® wird Dein Potential hervorrufen und wir werden Dir zeigen, wie das funktioniert. Es gibt keine stärkere mentale Einstellung als die des Never Quitters! Also werde einer.

Dein

Marc Nielsen, Never Quitter since day one.